Bürgerinformationssystem

Vorlage - 216/2022  

 
 
Betreff: Änderung der Besetzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
Status:öffentlich  
Federführend:Geschäftsstelle Kreistag   
Beratungsfolge:
Kreistag Entscheidung
29.11.2022 
Sitzung des Kreistags      

Antrag der Verwaltung

 

Frau Rita Mager wird auf Vorschlag des Kreisfrauenrats Ostalb e. V. als Nachfolgerin von Frau Margot Wagner zum ordentlichen beratenden Mitglied des Ausschusses für Soziales und Gesundheit bestellt.

 

Frau Christina Wieland und Frau Esther Hoffmann werden als Nachfolgerinnen von Frau Dr. Julia Frank, Frau Dr. Kristina Feldmann und Frau Eva-Maria Markert als stellvertretende beratende Mitglieder bestellt.

 

 

 

 


Sachverhalt/Begründung

 

In der Sitzung des Kreistags am 15. Juli 2019 wurde die Besetzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit beschlossen. Frau Margot Wagner wurde als ordentliches beratendes Mitglied und Frau Dr. Julia Frank, Frau Dr. Kristina Feldmann sowie Frau Eva-Maria Markert als stellvertretende beratende Mitglieder bestellt.

 

Der Kreisfrauenrat Ostalb e. V. teilte am 12. November 2022 mit, dass sich personelle Veränderungen im Kreisfrauenrat Ostalb e. V. ergeben haben und die aktuellen Mitglieder aus dem Ausschuss für Soziales und Gesundheit ausscheiden.

 

Frau Rita Mager wurde als ordentliches beratendes Mitglied, Frau Christina Wieland und Frau Esther Hoffmann als stellvertretende beratende Mitglieder benannt.

 


Finanzierung und Folgekosten

 

---

 

 

 

 


Anlagen

 

---

 

 

 

 

Sichtvermerke

 

gez. Trunk, Geschäftsstelle Kreistag

gez. Wolf, Dezernat I

gez. Urtel, Dezernat V

gez. Kurz, Dezernat II

gez. Dr. Bläse, Landrat