Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Kreistags  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Kreistags
Gremium: Kreistag
Datum: Di, 08.11.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 18:10 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Kreishaus in Aalen

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Enthält Anlagen
Eröffnung und Begrüßung    
Ö 2  
Bürgerfragestunde    
Ö 3  
Enthält Anlagen
Einbringung des Kreishaushaltsplans 2023 des Ostalbkreises einschließlich des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Immobilien Kliniken Ostalb für das Wirtschaftsjahr 2023    
Ö 4  
Enthält Anlagen
Einbringung des Wirtschaftsplans der Kliniken Ostalb gkAöR für das Jahr 2023    
Ö 5  
Enthält Anlagen
Einbringung des Wirtschaftsplans 2023 der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist in Ellwangen (Jagst)    
Ö 6  
Enthält Anlagen
Neubau Zweiter Verwaltungsstandort in Aalen - Vorstellung der Entwurfsplanung und der Kostenberechnung für das Verwaltungsgebäude, die Park- und Mobilitätsstation und die Freianlagen sowie Beschluss über das weitere Vorgehen
Enthält Anlagen
152-1/2022  
    VORLAGE
   

Antrag der Verwaltung

 

  1. Für den Zweiten Verwaltungsstandort der Landkreisverwaltung in Aalen auf dem Union-Gelände wird die Entwurfsplanung und Kostenberechnung des Architekturbüros Hirner und Riehl (München), des Freianlagenplaners Steinbacher Consult (Neusäß) und der Fachplaner vom 04.10.2022 über 77.939.958 € anerkannt.

 

  1. Für die Park- und Mobilitätsstation wird die Entwurfsplanung und Kostenberechnung des Architekturbüros Anton Ummenhofer (Stuttgart) vom 30.09.2022 über 8.362.473 € anerkannt.

 

  1. Über einen Baufreigabebeschluss und das erforderliche Gesamtkostenbudget unter Berücksichtigung der bisherigen Projektkosten und Ansätzen für eine mögliche Preissteigerung und Unvorhergesehenes wird im Zuge der Beratungen zum Haushaltsplan 2023 entschieden.

 

 

Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung am 25.10.2022 dem Kreistag einstimmig empfohlen, den Baufreigabebeschluss zu fassen und das Gesamtkostenbudget in den Haushaltsjahren 2023 ff. aufzunehmen.

 

 

 

 

 

   
    08.11.2022 - Kreistag
    Ö 6 - geändert beschlossen
   

Landrat Dr. Bläse trägt den in Ziffer 3 geänderten Antrag der Verwaltung vor.

 

  1. r den Zweiten Verwaltungsstandort der Landkreisverwaltung in Aalen auf dem Union-Gelände wird die Entwurfsplanung und Kostenberechnung des Architekturbüros Hirner und Riehl (München), des Freianlagenplaners Steinbacher Consult (Neusäß) und der Fachplaner vom 04.10.2022 über 77.939.958 € anerkannt.

 

  1. r die Park- und Mobilitätsstation wird die Entwurfsplanung und Kostenberechnung des Architekturbüros Anton Ummenhofer (Stuttgart) vom 30.09.2022 über 8.362.473 € anerkannt.

 

  1. Über einen Baufreigabebeschluss und das erforderliche Gesamtkostenbudget unter Berücksichtigung der bisherigen Projektkosten und Ansätzen für eine mögliche Preissteigerung und Unvorhergesehenes wird im Zuge der Beratungen zum Haushaltsplan 2023 entschieden. Die Verwaltung wird beauftragt, einen Finanzierungsvorschlag in den Haushaltsprozess 2023 mit einzubringen.

 

 

Beschluss

 

Die Mitglieder des Kreistags stimmen dem in Ziffer 3 geänderten Antrag der Verwaltung mehrheitlich, bei drei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen, zu.

Ö 7  
Enthält Anlagen
Anpassung der Schülerbeförderungskostenerstattungssatzung (SBKS)
Enthält Anlagen
190/2022  
Ö 8  
Enthält Anlagen
Einführung des "JugendTicket BW"- Antragsstellung Förderprogramm
192/2022  
Ö 9  
Annahme von Spenden und Sponsoring
191/2022  
Ö 10  
Bekanntgabe eines nichtöffentlich gefassten Beschlusses    
Ö 11  
Sonstiges / Bekanntgaben    
Ö 12  
Anfragen der Kreistagsmitglieder    
Ö 13  
Frageviertelstunde